3-Heights™ PDF to PDF/A Converter – erstellen und signieren von PDF/A Dokumenten aus PDF Dateien

Der 3-Heights™ PDF to PDF/A Converter ist eine Komponente zur Umwandlung von PDF Dokumenten in das PDF/A Langzeitarchivformat. Das Eingabedokument wird analysiert, umgewandelt und bei Bedarf im gleichen Schritt digital signiert. Die Komponente ist robust und skalierbar, wodurch sie sich für die Integration in verschiedene Prozesse wie die Standardisierung, Qualitätssicherung oder Archivmigration eignet.

Konvertieren

PDF Dokumente in PDF/A konvertieren

Einbetten & Signieren

PDF/A konforme digitale Langzeitsignatur aufbringen und Metadaten einbetten

Digitales Archiv

In Archivsysteme integrieren

Produktgrafik 3-Heights™ PDF to PDF/A Converter

PDF to PDF/A Converter - Funktionen

  • PDF Dokumente nach PDF/A-1, PDF/A-2, PDF/A-3 konvertieren
    • Unterstützung aller PDF/A-Konformitätsstufen
    • Farbräume geräteunabhängig machen, z.B. durch Einbetten von ICC-Profilen oder Setzen einer Ausgabebedingung
    • Einbettung und Subset-Fonts
    • Farbmittelverwaltung (PDF/A-2 und höher)
    • Korrupte Dokumente wiederherstellen
    • Reparieren von beschädigten Daten wie eingebettete Schriftprogramme oder Bilder
    • Transparenz entfernen (nur PDF/A-1)
    • Entfernung von schädlichen Inhalten wie angehängte Dateien (PDF/A-1 und PDF/A-2) und JavaScript-Aktionen
    • Entfernen von Multimedia-Inhalten wie Video und Ton
    • Konvertierung von eingebetteten und angehängten Dateien (PDF/A-2 und höher)
    • Metadaten reparieren und konsistent machen
  • Kontrolle des Konvertierungsprozesses
    • Vor- und Nachvalidierung
    • Conversion-Reporting
    • Schreiben des Anwendungsprotokolls in eine Protokolldatei
    • Automatische Ermittlung der optimalen Konformität anhand der Eingabedatei (optional)
    • Ermöglicht eine umfassende Fehlerbehandlung
  • Digitale Signaturen, PDF/A-konform
    • Anwenden von PAdES-LTV-Signaturen (Long Term Validation)
    • Eingebettete Vertrauenskette, Zeitstempel und Widerrufsinformationen (OCSP, CRL)
    • Verschiedene Arten von Cryptographic Service Provider (CSP)
      • Windows Zertifikatspeicher
      • Hardware wie Hardware-Sicherheitsmodul (HSM), Smartcards und USB-Token
      • Online Signaturdienste
        • 3-Heights™ Signature Creation and Validation Service
        • SwissSign Digital Signing Service
        • SwissSign SuisseID Signing Service
        • QuoVadis sealsign
        • Swisscom All-in Signing Service
        • GlobalSign Digital Signing Service
    • Hinzufügen eines optionalen visuellen Erscheinungsbildes der Signatur (Seite, Größe, Farbe, Position, Text, Hintergrundbild, usw.)
    • Massensignatur von Dokumenten
  • Dokument aus einer Datei, Memory lesen oder schreiben
  • Lesen von verschlüsselten Eingabedateien
  • Ausgabedatei erweitern
    • Setzen von Metadaten
    • Linearisierung für schnelle Webanzeige
    • Komprimierungsfunktionen für PDF-Dateien verwenden (PDF/A-2 und höher)
  • Texterkennung mittels OCR-Engine (optional)
    • Ersetzen Sie alten OCR-Text oder überspringen Sie Bilder durch vorhandenen OCR-Text
    • Einstellen der OCR-Sprache und der Optionen
    • Geraderücken und Entrauschen von Bildern
    • Barcodes erkennen
    • OCR-Plugins auflisten
  • Hinzufügen von eingebetteten Dateien (PDF/A-2) und zugehörigen Dateien (PDF/A-3)
  • Eingebettete XML-Rechnungsdaten gemäß ZUGFeRD-Spezifikation (PDF/A-3)

Conformance

  • Standards:
    • ISO 19005-1 (PDF/A-1)
    • ISO 19005-2 (PDF/A-2)
    • ISO 19005-3 (PDF/A-3)
    • ISO 32000-1 (PDF 1.7)
    • PAdES (ETSI EN 319 142) signature levels B-B, B-T, CMS
    • Legacy PAdES (ETSI TS 103 172) Part2 und Part4 (Long Term Validation, LTV)
    • Cryptographic Suites (ETSI TS 119 312)
    • ZUGFeRD
  • Qualitätssicherung: veraPDF test corpus und Isartor Testsuite

Unterstützte Formate

Eingangsformate

  • PDF-1.2 to PDF-1.7

Ausgangsformate

  • PDF/A-1a*, PDF/A-1b
  • PDF/A-2a*, PDF/A-2b, PDF/A-2u
  • PDF/A-3a*, PDF/A-3b, PDF/A-3u

*) Für die PDF/A Erstellung muss die Eingabedatei die entsprechenden Bedingungen erfüllen.

Vergrößerungslinse für unsere PDF-Handbücher und PDF-Beispielcode

HANDBÜCHER

API | Shell | Service

Einsatzgebiete - PDF-Konvertierung nach PDF/A

Posteingang

Alle eingehenden PDF Dokumente können für die Langzeitarchivierung direkt nach PDF/A umgewandelt werden. Falls bei einem Dokument keine Konvertierung möglich ist, lässt es sich bereits beim Posteingang zurückweisen. Dies erhöht die Prozessqualität und reduziert den Bedarf einer nachträglichen Qualitätskontrolle.

Archiv

Bei der Archivierung verarbeitet der Konverter PDF Dokumente aus allen Geschäftsbereichen eines Unternehmens. Er wandelt aufbewahrungswürdige Dokumente schnell und unkompliziert nach PDF/A um und prüft das Ergebnis auf Konformität entsprechend dem ISO Standard. Als «Torwächter» stellt er sicher, dass nur konforme Dateien in die Geschäftsprozesse oder ein Langzeitarchiv gelangen.

Weitere Einsatzgebiete

  • Standardisierung
  • Qualitätssicherung
  • Einhaltung gesetzlicher Vorgaben

#Beispiel 1 - Konvertieren eines PDF-Dokuments nach PDF/A

PDF Dokument nach PDF/A mit vorgegebenen Konformitäts- und Konvertierungsoptionen konvertieren.

using System;
using Pdftools.Pdf2Pdf;
using Pdftools.Pdf;

namespace Pdf2PdfAConverterSamples
{
    class ConvertToPdfASample
    {
        /// <summary>
        /// Converts a given PDF document to PDF/A
        /// </summary>
        /// <param name="inFilePath">Path to PDF document to be converted</param>
        /// <param name="outFilePath">Path to resulting PDF/A</param>
        /// <param name="conformance">Conformance the converted file should conform to</param>
        /// <param name="allowDowngrade">Allow downgrade to another PDF/A level if requested conformance cannot be met</param>
        /// <param name="allowUpgrade">Allow upgrade to another PDF/A version if requested conformance cannot be met</param>
        public static void convertDocumentToPdfA(string inFilePath, string outFilePath, PDFConformance conformance, bool allowDowngrade, bool allowUpgrade, string outputIntent="", int errorMask=-1)
        {
            using (Pdf2Pdf conv = new Pdf2Pdf())
            {
                string logFilePath = outFilePath.Replace(".pdf", "") + "-log.txt";

                // 1. Configure the converter
                conv.Conformance = conformance;
                conv.AllowDowngrade = allowDowngrade;
                conv.AllowUpgrade = allowUpgrade;
                conv.ReportSummary = true;

                if (!string.IsNullOrWhiteSpace(outputIntent)) conv.OutputIntentProfile = outputIntent;
                if (errorMask >= 0) conv.ConversionErrorMask = errorMask;

                // 2. Convert document according to parameters set
                if (!conv.Convert(inFilePath, String.Empty, outFilePath, logFilePath))
                {
                    if (conv.ErrorCode == PDFErrorCode.PDF_E_CONVERSION)
                        printConversionErrors(conv.ConversionErrors);
                    else
                        Console.WriteLine(conv.ErrorCode + ": " + conv.ErrorMessage);

                    Console.WriteLine("See '" + logFilePath + "' for details.");
                }
            }
        }

        /// <summary>
        /// Prints given conversion errors
        /// </summary>
        /// <param name="conversionErrors">Encoded conversion error flags</param>
        public static void printConversionErrors(int conversionErrors)
        {
            Console.WriteLine("File converted to PDF/A, but conversion errors were encountered. Please check the resulting file manually.");
            Array errors = Enum.GetValues(typeof(PDFConversionError));
            foreach (PDFConversionError err in errors)
            {
                if (((int)err & conversionErrors) != 0)
                    Console.WriteLine("* " + err.ToString());
            }
        }
    }
}
pdf2pdf -v -rs -cl pdfa-2a in.pdf out.pdf
# Convert in.pdf to PDF/A-2a
# -v: verbose mode
# -rs: report summary
# -cl pdfa-2a: convert to PDF/A-2a

pdf2pdf -v -rs -cl pdfa-2a -ad in.pdf out.pdf
# Convert in.pdf to PDF/A-2a, but allow automatic downgrade of conformance level (to e.g. PDF/A-2b) if requested level cannot be met
# -ad: allow automatic downgrade

pdf2pdf -v -rs -cl pdfa-1b -au in.pdf out.pdf
# Convert in.pdf to PDF/A-1b, but allow automatic upgrade of PDF/A version, if target standard does not support certain elements of input document (e.g. from PDF/A-1 to PDF/A-2)
# -au: allow automatic upgrade
Funktionsgrafik 3-Heights™ PDF to PDF/A Converter

PDF/A und Durchsuchbarkeit beim Bundesministerium für Justiz

Durch die Bereitstellung des 3-Heights™ PDF to PDF/A Converters der PDF Tools AG und der  ABBYY OCR Engine als zentrale Services kann jetzt justizweit jedes Dokument nach PDF/A konvertiert und elektronisch durchsuchbar gemacht werden. Dank der Java API des PDF/A Konverters konnte die BRZ das Produkt einfach und schnell in ihre Umgebung integrieren.

PDF/A-Wandlung mit OCR-Erkennung für das Dokumentenmanagement bei der VolkswagenStiftung

Durch die Einbindung der 3-Heights™ Komponenten erreichte die VolkswagenStiftung eine Vereinheitlichung der unterschiedlichen PDF-Varianten in ihrem DMS. Zudem ist die Konvertierung verschiedenster Bildformate in volltextindizierte PDF-Dokumente möglich.

Weitere Produktdetails

Der 3-Heights™ PDF to PDF/A Converter analysiert zuerst das Eingabedokument aufgrund des eingestellten Konformitätsgrades (Level A, B oder U). Danach wird mit Hilfe des Analyseresultates die Konversion für den höchstmöglichen Konformitätsgrad durchgeführt. Optional kann abschliessend eine Analyse der Ausgabedatei erfolgen.

Die Konversion bettet fehlende Schriften ein und optimiert sie durch die Bildung von Untergruppen. Für geräteabhängige Farbräume werden passende Farbprofile eingebettet. Falls notwendig, wird eine Ausgabeintention erzeugt. Verbotene Inhalte wie JavaScripts und unnötige Inhalte werden entfernt und vorgeschriebene Inhalte wo möglich ergänzt. Während der Konversion wird die Datei neu formatiert und sicher durchführbare Reparaturen werden vorgenommen.

Digitales Signieren: Durch das automatisierte Anbringen einer fortgeschrittenen elektronischen Unternehmenssignatur oder das Anbringen einer persönlichen Qualifizierten Elektronischen Signatur (QES) wird die Authentizität und Integrität der archivierten Dokumente gewährleistet. Mit der Einbettung eines Zeitstempels und der Zertifikatsgültigkeit (Revocation Information) bleibt die digitale Signatur auch langfristig überprüfbar.


PDF Expert blog - the caveats of assembling PDF/A documents

The caveats of assembling PDF/A documents

Assembling PDF documents from various sources is a crucial part of an output management system. And, as the document needs to be archived in most cases, it should conform to the PDF/A standard. Is there a way to assemble a document and accomplish PDF/A conformance in one step?


PDF Expert Blog - Convert invoice documents to the ZUGFeRD data format

Converting invoice documents to the ZUGFeRD data format

XML or PDF? That's one of the most heard questions when it comes to invoice document formats. XML is the preferred format for machines whereas PDF is the format for humans. But why not have the cake and eat it? With ZUGFeRD you can have both documents in one file.


ZUGFeRD

  • Was ist ZUGFeRD?
  • Wo wird ZUGFeRD eingesetzt und wann ist es sinnvoll?
  • Was muss man beachten?
  • Wie unterstützt PDF Tools AG ZUGFeRD