3-Heights™ PDF to Image Converter – PDF in JPG umwandeln und in andere Rasterformate

PDF in JPG konvertieren und Bildqualität oder Dateigrösse optimieren.

Der 3‑Heights™ PDF to Image Converter ist eine Komponente zum Wandeln von PDF Dokumenten in ein- oder mehrseitige Rasterbilder wie beispielsweise TIFF oder JPEG. Alternativ können PDF Dokumente gerastert und wieder als PDF gespeichert werden.

Einsatzbereiche sind das Web, TIFF basierte DMS Lösungen, Archiv- und Workflow-Systeme und der Schutz von PDF Dokumenten. Der Converter besticht durch seine Geschwindigkeit, Skalierbarkeit und seine hohe Wiedergabetreue.

Product illustration 3-Heights™ PDF to Image Converter

Eigenschaften und Nutzen

  • Vielfältige Einsatzgebiete
  • PDF Dokument in gerastertes PDF Dokument umwandeln, um Dateigrösse zu reduzieren oder Textextraktion zu verhindern
  • PDF Dokumente in Fax Dokumente umwandeln
  • Unterstützung von ein- und mehrseitigen Formaten
  • Anzeigen von PDF Dokumenten im Web ohne PDF Betrachter Software

Leistungsmerkmale

  • Hohe Wiedergabetreue
  • Hohe Performanz und Skalierbarkeit
  • Einfache Integrierbarkeit
  • Umfassende Formatunterstützung

PDF zu Bild

  • Erzeugen von ein- und mehrseitigen Bildern (TIFF) und gerasterten PDF Dokumenten
  • Konvertierung einzelner Seiten
  • Konvertieren von PDF-Dateien in CCITT-Faxdateien
  • Seitenabmessungen in Punkten oder Pixeln definieren
  • Rotation setzen (Hoch- oder Querformat erzwingen oder Rotation vom Originaldokument erben)
  • Auflösung einstellen (DPI)
  • Dithering (Floyd Steinberg, Halftone Block, Halftone Continuous, Atkinson)
  • Bildfilterung setzen
  • Farbtiefe einstellen
  • Farbraum wählen
  • TIFF-Dateikomprimierung einstellen
  • Einstellen der Qualität der verlustbehafteten Bildkomprimierung
  • Bitfüllreihenfolge für Faxdateien festlegen
  • Hinzufügen von Wasserzeichenbildern

PDF to PDF Image

  • Raster PDF Inhalt (Bild)
  • Beibehaltung oder Entfernung von Links, Lesezeichen oder Ansichtseinstellungen im PDF-Ausgabedokument

Posteingang

Umwandlung von eingehenden PDF Dokumenten in TIFF Dokumente für die Weiterverarbeitung in TIFF orientierten Workflows in Dokumentenmanagement Systemen.

Dokumentverarbeitung

Der PDF to Image Converter erstellt Bilder für die Anzeige im Web und in anderen Anwendungen, wie z.B. einem Bildbetrachter. Die Dokumente können dabei in Originalgrösse oder als tief aufgelöste Bilder oder Vorschaubilder (Thumbnails) dargestellt werden. Eine weitere Anwendung ist die Umwandlung von PDF Dokumenten in gerasterte PDF zum Schutz der Inhalte.

Archivierung

Für Archive, welche das TIFF Format verwenden, eignet sich der PDF to Image Converter für eine schnelle Archiv Migration.

Weitere Einsatzgebiete

  • Fax Server Lösungen
  • Konversion zu TIFF für TIFF basierte Archiv und DMS Systeme
  • Grafikverarbeitungen
  •  

Eingangsformate

  • PDF

Ausgangsformate

  • TIFF (Tagged Image File Format)
  • JPEG (Joint Photographic Expert Group)
  • PNG (Portable Network Graphics)
  • GIF (Graphics Interchange Format)
  • BMP (Window Bitmap)
  • EPS (Encapsulated Post Script)
  • JB2 (JBIG2, Joint Bi‑level Image Experts Group)
  • JP2 (JPEG2000)
  • JPX (Extended JPEG2000)
  • PBM (Portable Bitmap File Format)
  • JIF (GIF Flate)
  • PDF (Portable Document Format)

Betriebssystem

  • Windows Vista, 7, 8, 8.1, 10 - 32 & 64 bit
  • Windows Server 2008, 2008 R2, 2012, 2012 R2, 2016 – 32 & 64 bit

Schnittstellen

  • API: C, Java, .NET, COM

Programmiersprachen

Alle Programmbibliotheken sind in effizientem und threadsicherem C++ geschrieben. In der API wird eine Auswahl der folgenden Anbindungen an Programmiersprachen angeboten:

  • C und C++ via native C
  • C#, VB .NET, J# via .NET
  • Java via JNI
  • MS Visual Basic, Borland Delphi, MS Office Produkte wie Access and C++ via COM

Produktvarianten

  • Shell Tool (Befehlszeile)
  • API (Programmierschnittstelle)
  • Windows Service (Überwachte Verzeichnisse)

Referenzen 3-Heights™ PDF to Image Converter