Newsletter November 2014

Der Herbst ist eingetroffen und die Landschaft ist in warme Farbspektren getüncht. Konturen und Formen werden durch den Morgennebel weich und unscharf. Summa summarum: eine herrliche Stimmung für draussen – aber in der jahreszeitenfreien digitalen Welt zählen andere Massstäbe.

Corporate Design und -Identity sind wichtige Bestandteile der Präsentation von Unternehmen gegen aussen und innen. Bezüglich Erscheinungsbild von Dokumenten spielen Schriftarten, Farben und Bilder eine tragende Rolle. Es gibt Templates, welche sicherstellen, dass Korrespondenz, Drucksachen und Website den Designvorgaben entsprechen.

Was jedoch passiert, wenn solche Dokumente konvertiert werden? Was wird berücksichtigt oder was kann innerhalb der Konvertierung korrigiert werden? Wie wird sichergestellt, dass neben den Vorlagen zum Beispiel das Logo immer mit derselben Farbe dargestellt wird und keine Varianten entstehen? Wie werden Fonts konvertiert, respektive was gibt es bei der Wahl derer zu beachten, damit das Schriftbild auch nach der Umwandlung in ein PDF oder PDF/A identisch ist? Was wenn Bilder für die Umwandlung zugeschnitten und zusammengesetzt werden müssen?

Wenn das Erscheinungsbild nach der Konversion genau so wichtig ist, wie die Zuverlässigkeit und Langlebigkeit des Formates, sollten Sie uns kontaktieren. Und unseren Blog besuchen. In diesem greift Dr. Hans Bärfuss regelmässig entsprechende Themen auf und regt zur Diskussion an.

Lesen Sie nach, und nutzen Sie die Gelegenheit mit zu diskutieren und Fragen zu stellen.

Erfolgsgeschichte Gebrüder Weiss Gesellschaft m.b.H., Kennelbach, Österreich

«Der 3‑Heights™ Document Converter beeindruckte uns vom ersten Tag an durch seine rasante Geschwindigkeit. Bei PDF Tools AG fühlen wir uns verstanden und sehr gut aufgehoben.»

Andreas Fleischer, Projektmanagement und Consulting,
Gebrüder Weiss, IT‑Services

Zentrale Dokumentenkonversion mit effizientem Rendition Service bei Gebrüder Weiss GmbH mit dem
3‑Heights™ Document Converter und dem 3‑Heights™ Image to PDF Converter.

Erfolgsgeschichte Bank Hapoalim (Schweiz) Ltd., Zürich, Schweiz

«Der 3‑Heights™ PDF to PDF/A Converter ermöglichte es uns, die Sicherheit unserer Kundenberichte zu erhöhen. Die Software konnte sehr einfach in unseren bestehenden Reporting Prozess integriert werden. Diese Lösung können wir mit gutem Gewissen weiterempfehlen»

Vincent Jacquel, CIO,
Bank Hapoalim (Schweiz) Ltd

Verschlüsselung von Kundenberichten zur Compliance-Erfüllung bei der Bank Hapoalim mit dem 3‑Heights™ PDF to PDF/A Converter.


AGENDA
DOCUMATION
08.–19.03.2014,
Hall Marie Curie, CNIT – Paris La Défense,
Frankreich
[www.documation.fr]


NEUKUNDEN @PDF Tools AG
CST Computer, Österreich
Eingesetzte Produkte:
3‑Heights™ PDF to PDF/A Converter

proALPHA Software AG, Deutschland
Eingesetzte Produkte:
3‑Heights™ PDF Producer

The Parin Group, Inc. Developers of PN3, USA
Eingesetzte Produkte:
3‑Heights™ PDF Extract