Newsletter November 2013

Erfolg kann Ihnen niemand garantieren – zu viele Einflüsse und Variablen tragen dazu bei oder sind Hinderungsgrund. Je mehr Faktoren Sie kennen, welche Ihre Vorhaben beeinflussen, desto besser können Sie sich darauf vorbereiten.

Nur das optimale Zusammenspiel sämtlicher Komponenten gibt ein funktionierendes und zuverlässiges Projekt – wie bei einem Uhrwerk. Gehäuse und Zifferblatt dienen der Zierde und ergeben aber alleine noch kein Zeitmessgerät, an dem man seine Freude haben kann – der Inhalt bringt die Funktion und den Nutzen und erfüllt damit den Zweck.

Bei den folgenden Referenzen greifen die Zahnräder optimal ineinander und unterstützen den Kunden bei der Erreichung von mehr Qualität, Effizienz und Leistung. Erfahren Sie, wie Firmen aus verschiedenen Branchen und Stufen des Dokumentprozesses auf die Software von PDF Tools AG setzen. Sei es für das Zusammenstellen von PDF Dokumenten aus diversen Quelldokumenten, die automatische Konvertierung von E‑Mails oder den Massendruck von PDFs für den Versand an über 30‘000 Patienten täglich, welche auf ihre Laborergebnisse warten.

Im DOK.magazin-Artikel «Pflicht und Kür in der Langzeitarchivierung» gehen Frau Maria Winkler und Herr Dr. Hans Bärfuss gemeinsam auf die Herausforderungen ein – mit Fokus auf die juristischen und technischen Aspekte.

PDF Transparency reviewed und Controlling enveloping machines using OMR markers heissen die neuesten Artikel auf unserem BLOG. Herr Bärfuss erklärt darin Funktionen zum Thema PDF und kündet Features im 3‑Heights™ PDF Printer an. Bei uns «drehen die Räder heiss» und es wird auf dem Blog noch den einen oder anderen Artikel bis zum Jahresende geben.

Wir wünschen Ihnen viel Spass bei der interessanten Lektüre und ein erfolgreiches Jahresende.

Ihr PDF Tools AG - Team

Wenn Sie weitere Informationen zu PDF Tools AG und den Produkten wünschen, welche Sie online nicht finden können, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns dazu bitte via pdfsales.

Erfolgsgeschichte Lenzlinger Söhne AG, Nänikon, Schweiz

«Die eingesetzten Produkte übertrafen unsere Erwartungen an deren Leistung und wir sind froh, dass wir diesen Schritt gemacht haben. Seit wir den 3‑Heights™ PDF Producer im Einsatz haben, sind die Supportanfragen für PDF Erstellung massiv zurückgegangen.
Der PDF Assembler ermöglicht es, auf einfachste Art und Weise neue PDFs zusammen zu stellen. Beides schätzen unsere Benutzer sehr. Speziell zu erwähnen ist der exzellente Support bei Installationsfragen. Rasch, kompetent und unkompliziert wurden alle unsere Fragen beantwortet.»

Rolf Würgler, Leiter Informatik,
Lenzlinger Söhne AG

Unternehmensweit stand bereits eine OpenSource-Lösung im Einsatz. Diese verursachte immer häufiger Probleme; vor allem bei grossformatigen PDFs, z. B. AO aus AutoCAD. Sie konnten oftmals vom Empfänger nicht geöffnet werden oder waren teilweise nicht komplett.

Lesen Sie die vollständige Story zum erfolgreichen 3‑Heights™ PDF Producer und PDF Assemblers bei Lenzliger Söhne AG und wie die Mitarbeiter nun in der Lage sind, aus verschiedenen Dokumenten ein PDF zusammenzustellen.

Erfolgsgeschichte Dr. Lal PathLabs Pvt. Ltd., Gurgaon, Indien

«Unsere Anforderungen wurden mit dem 3‑Heights™ PDF Printer 100-prozentig erfüllt. Mit Hilfe dieser Komponente verwalten wir problemlos über 170 Druckwarteschlangen für unterschiedliche Berichtsdrucker.»

Munender Soperna, Head-IT,
Dr. Lal PathLabs Pvt. Ltd.

Dr. Lal PathLabs benötigte einen Applikationsmecha­nis­mus, welcher den Druck von mehr als 30‘000 klinischen Berichten pro Tag ermöglichte. Das wichtigste Ziel bei der Auslastung und den Antwortzeiten für das Labor war, dies in einer minimal vorgegebenen Zeit zu erreichen.

Wie PathLabs mit dem 3‑Heights™ PDF Printer ihre Ziele 100-prozentig erreichen konnten, können Sie in der Erfolgsgeschichte nachlesen.

Erfolgsgeschichte rhenag – Rheinische Energie AG, Köln, Deutschland

«Neben der Format-Neutralität des Produktes ist die äusserst gute Supportunterstützung der PDF Tools AG bei der Implementierung der Lösung hervorzuheben. Diese Erfahrungen werden sicherlich zu einer Intensivierung der Zusammenarbeit führen.»

Andreas Weingarten, Geschäftsführer,
rhenag-Thüga Rechenzentrum GbR

Die Systemlösung LIMA bietet eine Reihe aufeinander abgestimmter Module zur Abwicklung aller Geschäftsprozesse in der modernen Energieversorgung. Darunter fällt auch eine umfassende Archivlösung. Zur Vervollständigung des Kundenarchives implementierte rhenag eine automatisierte E‑Mail-Archivierung.

Erfahren Sie in der kompletten Erfolgsgeschichte, was die Rheinische Energie AG dazu veranlasste, ihre Lösung 3‑Heights™ Document Converter zu ergänzen.


AGENDA
Tour de France de la Dématérialisation
28.11.2013,
Hall Marie Curie, CNIT – Paris La Défense,
Strassburg, Frankreich


NEUKUNDEN @PDF Tools AG
Hans-Bernhard Rehnke GmbH & Co KG, Deutschland
Eingesetzte Produkte:
3-Heights™ PDF to PDF/A Converter

Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Deutschland
Eingesetzte Produkte:
3-Heights™ PDF Validator

First Eagle Investment Management, LLC., USA
Eingesetzte Produkte:
3-Heights™ PDF Extract

First West Credit Union, LLC., Kanada
Eingesetzte Produkte:
PDF Form Filling and Flattening Tool

Imperial College London, England
Eingesetzte Produkte:
3-Heights™ PDF to PDF/A Converter