PDF Tools AG - Homepage
   
PDF Tools > News & Events

PDF & PDF/A News - Produktinnovationen, Anlässe, Publikationen und Knowhow

 

Newsletterbild Juli 2016

Final Release 4.7 – keep it small and simple, but not simpler

Über die Unterschiede zwischen Entwickler und nicht-Techies, die erfolgreiche Implementation eines revisionssicherem Archiv bei der KIBAG AG und die Verbesserungen für die intuitive Anwendung im Release 4.7. Informieren Sie sich und erfahren Sie die letzten Neuigkeiten!

Zum aktuellen Newsletter

 

 

 

Release notes 4.7 – 3‑Heights™ und Classic PDF Tools

Release Notes Archiv

 

 

Blogroll

Der technische Blog für Entwickler, OEM’s, Integratoren und andere Interessierte bezüglich den täglichen Herausforderungen im PDF Universum. Autor: Dr. Hans Bärfuss

How to render the text of a PDF document if the font is not embedded?
Inline images and Type 3 fonts
How to convert signed documents to PDF/A 

Termine

IT & Business

4. - 6. Oktober 2016 – Stuttgart, Deutschland
Messe Stuttgart

Presse ticker

PDF 2.0 - next generation

Lesen Sie den Artikel und erfahren Sie mehr zum Thema PDF 2.0

ZUGFeRD – der neue Standard für elektronische Rechnungen

Lesen Sie den Artikel zum neuen Standard ZUGFeRD und seinem Potenzial bezüglich e-Rechnung

 

Whitepapers

Digitale Signaturen aus der Cloud – Grundlagen und Anwendung

  • Grundlagen der digitalen Signatur
  • Aufgabe und Nutzen des Signaturdienstes aus der Cloud
  • Software für die Nutzung des Signaturdienstes aus der Cloud

Whitepaper: Digitale Signaturen aus der Cloud
weitere PDF & PFD/A Whitepapers

 

Video

Präsentation, PDF Days 2016, Berlin

As the uses of the PDF document format have extended in diverse areas, the need for optimizing PDFs for different purposes is more important than ever. In this talk, we show in what ways PDFs can be optimized, with and without affecting their visual appearances.We cover topics such as PDF objects optimization, font and font files optimization, image optimization including MRC (mixed raster content) optimization. Finally, we show some real-world examples and show where the fundamental limits of file-size optimization for PDFs are.

"PDF and PDF/A Optimization"
(nur in Englisch verfügbar)
Speaker: Christoph Reller, PDF Tools AG

Präsentation, PDF Technical Conference 2015, San Jose

If you can’t open a PDF file because it is bad or damaged is an unpleasant experience. The presentation introduces the audience to the cause and the art of repairing damaged PDF files. Optimization is more than just compressing images and reducing the size of a PDF file. It can also be used to prepare a document for a specific purpose such as web publishing or printing. The presentation gives an overview of the most common optimization tasks.

"Repairing and optimizing PDF files"
(nur in Englisch verfügbar)
Speaker: Ulrich Altorfer, PDF Tools AG  
 

Präsentationen, PDF Days Europe 2015, Köln

"PDF/A bei der „Alte Leipziger Lebensversicherung a.G."
Konvertierung von Dokumenten aus diversen Eingangskanälen ins Langzeitarchiv

Referenten: Steffen Bieker, Alte Leipziger and
Ulrich Altorfer, PDF Tools AG  

 

"The challenges of PDF to PDF/A conversion"
Lessons learned after a decade of converting real-world PDF documents to PDF/A

Referent: Sebastian Ryffel, PDF Tools AG

 

Präsentationen, PDF Days Europe 2014, Köln

 

"What is unique about PDF rendering?"
PDF has its unique 2D graphics paradigm. What is special about PDF rendering? Why can't I use standard graphics libraries to build a PDF rendering engine?

Referent: Dr. Hans Bärfuss

 

"Automatisierte Umwandlung von Dokumenten in PDF/A"
Eine unternehmensweite, skalierbare und robuste Lösung mit Zusatznutzen

Referent: Ulrich Altorfer


Das könnte Sie auch interessieren

 

Die Schlüsselrolle der elektronischen Unterschrift – Signatur bietet Sicherheit

Geschäftsdokumente haben eine grosse Bedeutung für jedes Unternehmen, da sie unter anderem der Erfüllung rechtlicher und regulatorischer Vorgaben und Auflagen Rechnung tragen. Dokumente werden auch zur Beweisführung bei Rechtsansprüchen herangezogen. Eine Herausforderung für die Archivare stellt sich dabei durch die Zunahme von digitalisierten Papierdokumenten und durch die Masse an elektronischen Dokumenten aus unterschiedlichsten digitalen Quellen.

Quelle: BIT, Magazin für Geschäftsprozess- und Outputmanagement

Artikel zur digitalen Signatur lesen

Der 3‑Heights™ Document Converter – Grundlagen und Anwendung

Die umzuwandelnden Dokumente liegen in einer breiten Palette von Dateiformaten vor. Die häufigsten sind digital erzeugte Dateien wie Word, Excel, PowerPoint, Visio, E‑Mails, Text und gescannte Dateien wie JPEG, TIFF, PNG, GIF, BMP. Die Umwandlung der Dokumente wird vor allem für die Langzeitaufbewahrung oder den Austausch mit Geschäftspartnern vorgenommen.

Lesen Sie das Whitepaper zum 3‑Height™ Document Converter

Folgen und weitersagen

 

Newsletter abonnieren

 

Freie Stellen bei PDF Tools AG

Software Entwickler mit Master-Abschluss

Praktikum im Bereich Systemsoftware-Entwicklung

einmal Mäuschen spielen in der Softwareentwicklung - Praktikum PDF Feature Traverser

Informieren & bewerben

Praktikums-Informationen

Generelle Informationen zum Praktikum

Praktikumsbericht Christian

Informationen zu PDF Tools AG

Copyright 2001-2016 PDF Tools AG

Sitemap | Datenschutz | Rechtliches | Impressum