PDF Tools AG - Kundenstimmen - Erfolgsgeschichten

Effiziente PDF Konversion in SaaS-Lösung bei Unico Data AG

Ausgangslage

Im Rechenzentrum der Unico Data können Kunden „Software as a Service“ (SaaS) aus der Cloud nutzen. Es stehen Standard-Software (Microsoft-Produkte, E-Mail, usw.), Business-Software wie z. B. Navision und Abacus sowie verschiedenste Branchenlösungen wie Quintessenz oder Galvanostar zur Verfügung. 

Die bisher eingesetzte OpenSource PDF Technologie unterstützte das neue Betriebssystem nur ungenügend. PDF Standards wurden unzureichend erfüllt und auch die Supportunter­stützung war mangelhaft. Unico Data suchte deshalb nach einem zuverlässigen Partner für PDF-Archivierungsfragen. Weitere Anforderungen waren ein unkomplizierter Zugang zum HelpDesk, die einfache und schnelle Erstellung von PDF Dokumenten, die Unter­stützung von Terminal Services (Citrix, usw.) sowie eine Erweiterbarkeit durch Schnittstellen. 

Die Einhaltung von gängigen Standards, die partnerschaftliche Zusammenarbeit sowie ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis haben zum Entscheid für die Produkte der PDF Tools AG geführt.

Umsetzung

Die PDF Producer und Assembler Funktionalität wurden in die bestehende SaaS-Infrastruktur integriert und über einen eigens dafür entwickelten Assistenten für die Nutzer verfügbar gemacht.

Terminal Server sind redundant in zwei Rechenzentren gehalten. Auf sämtliche Daten und Programme kann über jedes Endgerät (Notebook, Mac, PC, usw.) von überallher zugegriffen werden. Bei der Umsetzung wurde der 3‑Heights™ PDF Producer und Assembler mit einem Script auf den Terminal Servern installiert. Mit dem gleichen Script können zukünftig alte Versionen entfernt und neue installiert werden. Weiter wurde eine Warte­schlange mit fünf Ports bereitgestellt, um für die Benutzer allfällige Engpässe im Drucksystem zu vermeiden. In einer SaaS-Umgebung ist wichtig, dass für den Producer mehrere Ports zur Verfügung stehen. Auf diese Weise wird verhindert, dass Aufträge erst nach dem Abschluss eines vorhergehenden Auftrages abgewickelt werden und dadurch nicht parallel gedruckt werden kann. 

Die erhofften Verbesserungen wie einfache Bedienung, rasche Supportunter­stützung sowie eine effiziente Erstellung von PDF Dokumenten haben sich bereits unmittelbar nach der Einführung des neuen Tools bestätigt.

Kundennutzen

Die Cloud-Lösung der Unico Data wird von Firmen aus unterschiedlichsten Branchen genutzt. Aktuell greifen rund 1‘100 Benutzer auf die DaaS-/SaaS-Lösung zu und profitieren dabei von einer effizienten und fehlerfreien Konvertierung ihrer PDF Dokumente.

Unico Data konnte auf einen erfahrenen Partner zurück­greifen, der sie bei der optimalen Integration der Software in ihre Lösung unterstützte. Auch das Mietmodell für die Lizenz­ierung der Software kam Unico Data sehr entgegen. Die Unter­stützung für Terminal Services (Citrix), die hohe Performance und ein geringer Schulungs­aufwand für die Endbenutzer sind weitere ideale Voraussetzungen für den Einsatz des 3‑Heights™ PDF Producers und Assemblers in einer SaaS-Umgebung.

Kurzportrait Unico Data AG

Seit Juni 1991 ist die Unico Data AG auf dem Schweizer ICT-Markt präsent. Am Geschäftssitz in Münsingen betreuen 35 MitarbeiterInnen eine Vielzahl von Kunden. Das Unternehmen bietet ihren Kunden massgeschnei­derte Informatik-Gesamtlösungen aus den Bereichen Rechenzentrum, Netzwerk sowie Individual-Software und kaufmännische Lösungen an.

Logo Unico Data

Kundenstimmen

«Bei der Projektumsetzung konnten wir auf eine unkomplizierte und professionelle Unter­stützung zurück­greifen. Seit der Einführung der neuen Lösung macht das Erstellen von PDF Dokumenten richtig Spass. Erstaunt war ich über die Performance, mit welcher die Dokumente erstellt werden. Zudem steht das Format PDF/A zur Langzeitarchivierung zur Verfügung, womit sichergestellt ist, dass die Dokumente nicht verändert werden können. Das bietet uns einen echten Vorteil.»

Toni Hossmann,
Geschäftsleiter, Unico Data AG