PDF Form Filling & Flattening – erstellen, ausfüllen und auflisten von Formularfeldern

Die PDF Form Filling & Flattening Komponente dient dazu, PDF Formulare automatisiert und effizient zu erstellen, auszufüllen oder zu löschen.

Angesteuert wird die Komponente über die Befehlszeile. Damit ist sowohl die Verarbeitung einzelner Dokumente als auch die Stapelverarbeitung von PDF Formularen möglich.

Die Komponente ist dazu konzipiert, grosse Mengen an PDF Dokumenten automatisiert zu bearbeiten. Typischerweise werden Informationen aus einer Quelle wie z. B. einer Datenbank gelesen, um personalisierte Dokumente zu erstellen, oder es werden personalisierte Informationen aus Formularen gelesen für die Weiterverarbeitung.

Product illustration PDF Form Filling & Flattening

Eigenschaften und Nutzen

Für die Verwendung der Form Filling & Flattening Komponente ist keine Drittsoftware notwendig. Programmierkenntnisse braucht es ebenfalls nicht. Die Verarbeitung von Formularfeldern und deren Inhalt kann vollständig automatisiert werden. Datenbank Informationen können einfach und schnell in PDF Formulare eingefügt, und die erstellten PDF Formulare können ohne Aufwand vor weiteren Manipulationen geschützt werden.

Leistungsmerkmale

  • Vollautomatische Formularverarbeitung
  • Einfache Steuerung über Kontrolldatei
  • Übersichtliche Anwendung ohne Bedarf einer Programmierinfrastruktur
  • Massenverarbeitung von PDF Formularen im Stapelbetrieb
  • Plattform unabhängig
Functionality graphic PDF Form Filling & Flattening
  • Existierende Formularfelder auflisten und ausfüllen
  • Neue Formularfelder erzeugen
  • Existierende Formularfelder löschen
  • Schriftgrössen für Formularfelder festlegen
  • Formularfelder verflachen (nicht mehr editierbar machen)
  • PDF Formular Dokumente entschlüsseln und verschlüsseln
  • Befehlsoptionen optional mittels Kontrolldatei anstelle Befehlszeile übergeben

Portable Formular Erstellung

Im Aussendienst, z. B. der Versicherungsbranche, werden kundenspezifische Anforderungen vor Ort aufgenommen und direkt in verbindliche PDF Dokumente wie Angebote oder Verträge gewandelt. D. h. es ist nicht mehr notwendig, die Informationen zuerst manuell auf Papier zu erfassen, und diese dann am Arbeitsplatz in ein elektronisches Format zu bringen und dem Kunden zu senden. Eine einfache Formularlösung erfüllt diese Aufgaben in einem Schritt und gleich vor Ort.

Automatisierte Formular Erstellung im Server Umfeld

Grosse Mengen an Formularen benötigen eine serverseitige automatisierte Verarbeitung. Formulardaten können z. B. aus Datenbanken gelesen werden oder direkt aus Transaktionen wie durch Eingaben auf einem Intranet- oder Internet Portal. Die ermittelten Daten werden automatisch in PDF Formulare eingeführt und als Standard PDF Dokumente für weitere Prozessschritte gespeichert.

Weitere Einsatzgebiete

  • Ausfüllen von Formularfeldern im Batch Betrieb z. B. Berichterstellung aus einer Datenbank
  • Auslesen von Formularfeldern z. B. für das Übertragen von Anwenderdaten in eine Datenbank
  • Personalisieren von Dokumenten durch das Einbrennen der Formularfelder

Eingangsformate

  • PDF

Ausgangsformate

  • PDF

Betriebssystem

  • Windows Vista, 7, 8, 8.1, 10 - 32 & 64 bit
  • Windows Server 2008, 2008 R2, 2012, 2012 R2, 2016 – 32 & 64 bit
  • HP‑UX 11i incl. ia64 (Itanium) - 64 bit
  • IBM AIX 6.1 - 64 bit
  • macOS 10.4 - 32 & 64 bit
  • Linux 2.4 & 2.6 - 32 & 64 bit
  • Oracle Solaris 10, SPARC & Intel
  • HP-UX 11, PA-RISC2.0 - 32 bit

Produktvarianten

  • Shell Tool (Befehlszeile)

Referenzen PDF Form Filling & Flattening