Newsletter Juni 2012

Das gezielte Zugreifen auf Inhalte von PDF-Dokumenten ist eine notwendige Voraussetzung, um automatisierte, durch den Inhalt gesteuerte Arbeitsabläufe zu ermöglichen. Die häufigsten Anwendungen sind: Klassifikation von Dokumenten, Entnahme von Metadaten für die Indizierung, Extraktion des Textes für Suchmaschinen, Weiterleiten von Bildern in die Bildbearbeitung, Umwandlung von PDF Dateien in das EPUB-Format und viele mehr.

Das 3‑Heights™ PDF Extract  Tool zeichnet sich besonders durch die ausgereifte Textextraktionsfunktion aus. Viel Sorgfalt ist in die Entwicklung der Maschinenlesbarkeit (Unicode) sowie der Wortbildung und Worttrennung – in PDF keine Selbstverständlichkeit – eingeflossen. Mit gutem Erfolg, wie die Erfahrungen unserer Kunden zeigen.

Erfolgsgeschichte Quickcomm, Inc., New York, NY/USA

Quickcomm konvertiert PDFs mit Text Extraktions-Werkzeug in maschinenlesbares Format

Quickcomm ist ein führender Anbieter von Telecom Expense Management (TEM) Software und Mobilfunk-Management Lösungen, welches Unternehmensorganisationen und Managed Service Anbietern ermöglicht, den Wert ihrer Telekom-Investitionen zu maximieren. In der Vergangenheit verarbeitete Quickcomm Telekommunikationsrechnungen manuell, welche Informationen enthielten, die in den normalen «Data Feeds»  der Telecom-Anbieter nicht enthalten waren. Das Unternehmen beabsichtigte, die Vorverarbeitung für das Hochladen von PDF Daten in die Datenbank zu automatisieren.

Erfolgsgeschichte Quickcomm


NEUKUNDEN @PDF Tools AG
Alte Leipziger Lebensversicherung, Oberursel, Deutschland
Eingesetzte Produkte:
3‑Heights™ Document Converter

Centraal Boekhuis BV, 
Culemborg, Niederlande
Eingesetzte Produkte:
3‑Heights™ PDF Validator

Bedag Informatik AG, Bern, Schweiz
Eingesetzte Produkte:
3‑Heights™ PDF Optimizer
3‑Heights™ Document Converter