Newsletter Juli 2015

Am Abendessen nach einer Messe unterhielt ich mich mit einer Kollegin über die «Black Box» Handtasche. Am Nebentisch wurde neugierig mitgelauscht und es kam zu einer Wette. Ich kippte den Inhalt meiner Tasche auf den Tisch.

Mein Herausforderer staunte nicht schlecht, was alles herausgepurzelt kam und begann mit packen. Alles sollte zurück in die Tasche und das mit System. Der einfache Zugriff musste gewährleistet sein und nichts durfte herausfallen - die Tasche musste sich problemlos und sicher schliessen lassen.

Es ist unnötig zu erwähnen, dass diese Aktion sämtliche Gäste rund um uns blendend unterhalten hat und mein Herausforderer nach einer halben Stunde aufgab. Er hatte verloren und wir einen leckeren Nachtisch gewonnen. Hard-Core-Handtaschen-Tetris will eben gelernt sein!

Die Entwickler haben sich für den Release 4.5 ebenfalls mit Optimierung, Kompression und Sicherheit beschäftigt. Die Freigabe 4.5 enthält zahlreiche Verbesserungen an den bestehenden Produkten. Die Wichtigsten davon sind:

  • Der Algorithmus für die Mixed Raster Compression (MRC) enthält neu eine automatische Berechnung des Pegels für die Erzeugung der Bildmaske. Zudem kann der Algorithmus wahlweise fotographische Bereiche im Dokument identifizieren und in separate Ebenen speichern. 

  • Das Werkzeug für die Optimierung von PDF-Dateien enthält zusätzlich zu allen bisherigen Funktionen nun auch die Mixed Raster Compression (MRC). Ferner ist die Verarbeitung von Bildern (Kompression, Farbumwandlung, Beschneiden usw.) überarbeitet und verbessert worden. Schliesslich ist das Abmischen von Schriften verbessert worden, so dass die Anzahl der Schriften weiter reduziert werden kann. 

  • Für die Erzeugung von digitalen Signaturen werden nun Zeitstempel-Server mit SSL-Verschlüsselung (https) unterstützt. Zu den bereits unterstützten Signaturdiensten von Swisscom und SwissSign ist neu der Dienst QuoVadis sealsign hinzugekommen. 

  • Das Werkzeug zum Drucken von PDF-Dateien unterstützt nun Wasserzeichen, welche aus anderen PDF-Dateien stammen. Dadurch ist die Realisierung von PDF-Overlays möglich geworden. 

  • Die API für die Installation der virtuellen Druckertreiber 3-Heights™ PDF und TIFF Producer enthalten nun einen Update-Modus. Damit können die DLLs auf den neusten Stand gebracht werden ohne die Druckereinstellungen oder die Monitorkonfigurationen zu verändern.

Diese Freigabe enthält keine neuen Produkte. Es sind jedoch einige neue Produkte in der Entwicklung, die in zukünftigen Freigaben enthalten sein werden.

Und während unsere Software Ingenieure bereits an dem nächsten Release arbeiten, packt mich die Ferienstimmung - mal schauen, ob ich für den bevorstehenden Urlaub alles in meinen Rucksack kriege...

 

Wir wünschen Ihnen noch einen angenehmen Sommer!


AGENDA
topsoft 2015
25. – 26. August 2015
Zürich, Schweiz
www.topsoft.ch

Paperless World 2015
10. September 2015
Elfingen, Schweiz
www.paperless-world.ch

IT & Business
29. September – 1. Oktober 2015
Stuttgart, Deutschland
www.messe-stuttgart.de/it-business/

PDF Technical Conference
19. – 20. Oktober 2015
San Jose, Kalifornien
www.pdfa.org


NEUKUNDEN @PDF Tools AG
ZEDACH eG, Deutschland
Eingesetzte Produkte:
3-Heights™ PDF to PDF/A Converter

B-Source Outline AG, Schweiz
Eingesetzte Produkte:
3-Heights™ PDF Optimization

MathWizard, Inc., United States
Eingesetzte Produkte:
3-Heights™ PDF Printer

Synertec Limited, United Kingdom
Eingesetzte Produkte:
3-Heights™ PDF to EMF Converter