PDF Tools AG - Homepage
   

Erfolgsgeschichte

Logos S+R Data-Service GmbH und MEDICPROOF GmbH

Verschlüsselung von Pflege-Gutachten mit 3‑Heights™ PDF Security Komponente bei MEDICPROOF

 

Kurzportrait S+R Data-Service GmbH

Die S+R Data Service GmbH, gegründet 1977 mit Haupt­sitz in Köln, ist heute ein anerkanntes und erfahrenes Systemhaus mit breitem Leistungsangebot. In den Bereichen IT Services, Fachanwendungen, Integrationslösungen und Prozessberatung bietet S+R sämtliche relevanten Dienstleistungen aus einer Hand. Diese reichen von Consulting über Applikations­entwicklung und Implementierung bis hin zu Infrastrukturbereitstellung und Betriebsleistungen. Hoher Qualitätsanspruch, Zuverlässigkeit, Kundennähe, Flexibilität sowie Servicefreundlichkeit und Lifetime-Support sind die Stärken und zeichnen S+R aus.

Kurzportrait MEDICPROOF GmbH

Als Tochterunternehmen des Verbandes der privaten Krankenversicherung e. V. (PKV-Verband) prüft die MEDICPROOF GmbH Leistungsvoraussetzungen für den Bereich der privaten Pflegepflichtversicherung. In den meisten Fällen wird begutachtet, ob bei einem Antrag­steller eine Pflegebedürftigkeit vorliegt und – falls ja – welcher Pflegestufe diese zuzuordnen ist. Aufgabe von MEDICPROOF ist es, eine bundesweit und versicherungs­übergreifend einheitliche Begutachtung sicherzustellen. Dabei fungiert MEDICPROOF in erster Linie als neutraler Dienstleister für alle privaten Krankenversicherungs­unternehmen, koordiniert und sichert die Qualität der Begutachtung. In der MEDICPROOF-Zentrale in Köln arbeiten über 70 Mitarbeiter.

Anwendungsbedarf und Umsetzung

Annähernd 1000 freiberuflich tätige Gutachter sorgen dafür, dass MEDICPROOF jährlich über 130.000 Pflege-Gutachten für die privaten Versicherungsunternehmen erstellt. MEDICPROOF-Mitarbeiter in der Kölner Zentral­stelle begleiten sie bei der Begutachtung problemlösend und beraten Versicherungsunternehmen in Fragen der Medizin und Pflege. Für die Abwicklung der Gutachten­erstellung wird die eigenentwickelte Windows-Anwendung „ProofForms“ eingesetzt.

Der Umgang mit Gesundheitsdaten stellt einen sehr hohen Anspruch an die Sicherheit und damit Verschlüsselung. Zur Einbindung in die bestehende Applikation wurde ein Werkzeug benötigt, welches die sichere Verschlüsselung von PDF Dateien unterstützt. Damit sollte gewährleistet werden, dass sensible Dokumente nicht unverschlüsselt auf der Festplatte persistiert werden. Neben einem hohen Funktions­umfang und einer einfachen Integration liegt ein Vorteil der 3­­‑Heights™ PDF Security Komponente darin, dass das PDF im Arbeitsspeicher ohne Zwischen­speicherung verschlüsselt und danach auf die Festplatte geschrieben werden kann. Auf diese Weise ist sichergestellt, dass zu keinem Zeitpunkt unverschlüsselte Daten auf der Festplatte liegen.

Die Funktions- und Performancetests mit dem 3‑Heights™ PDF Security Werkzeug während der Evaluationsphase waren sehr vielversprechend. Andere untersuchte Produkte zeigten sich als nicht zuverlässig genug oder waren nicht in der Lage, PDF Dokumente in dem geforderten Sicherheitsniveau zu verarbeiten. Zudem erwiesen sie sich als sehr unflexibel.

Die Einbindung der 3­‑Heights™ PDF Security Komponente wurde auf unkomplizierte Weise über die vorhandene .NET-Schnittstelle umgesetzt. Die Signierung der Dokumente erfolgt unter Windows mittels eines Zertifikates.

 

Kundennutzen

MEDICPROOF profitiert durch den Einsatz der 3‑Heights™ PDF Security Komponente zur sicheren Signatur ihrer PDF Dokumente von einem flexiblen Werkzeug. Insgesamt wurde MEDICPROOF durch den Einsatz von 3‑Heights™ PDF Security ein hoher Aufwand in der Eigenimplementierung erspart und mit den einfachen Schnittstellen eine unkomplizierte Einbindung ermöglicht. Die eigenentwickelte Software „ProofForms“ zur Erstellung dieser Gutachten arbeitet mit 3‑Heights™ PDF Security problemlos zusammen und läuft seit Monaten stabil.

Kundenstimmen

Besonders hervorzuheben ist die einfache .NET-Schnittstelle, welche die Signaturfunktionen kapselt. Dadurch konnte die geforderte Signatur-Funktionalität mit minimalem Footprint in der Applikation realisiert werden.

Der enge Zeitplan bei der Umsetzung war eine zusätzliche Herausforderung, der u. a. aufgrund des hohen Engagements des Supports der PDF Tools AG eingehalten werden konnte.

Das Gesamtsystem ist seit mehreren Monaten produktiv im Einsatz. Die Signaturschnittstelle zeichnet sich als stabil und zuverlässig aus. Die Erwartungen wurden erfüllt und die überaus unkomplizierte Unterstützung seitens PDF Tools AG ist dabei besonders hervor zu heben.

Wolfgang Wagner, Projektleiter,
S+R Data-Service GmbH

Der Einsatz der 3‑Heights™ PDF Security Lösung ist für uns eine grosse Hilfe, um die geforderte Daten­sicherheit zu gewährleisten. Dafür war auch eine stabile Datenschnittstelle unerlässlich. Ausserdem entspricht die Performance unseren Erwartungen und die Flexibilität der Lösung hebt 3‑Heights™ PDF Security von anderen Lösungen auf dem Markt ab.

Harald Wild, Projektleiter,
MEDICPROOF GmbH

 

Die 3-Heights™ – Produktefamilie der PDF Tools AG steht ein für:
HIGH QUALITY – HIGH VOLUME – HIGH PERFORMANCE!

Integrator: S+R Data-Service GmbH, Köln, Deutschland
(www.surdata.de)

Endkunde: MEDICPROOF GmbH, Köln, Deutschland
(www.medicproof.de)

Eingesetztes Produkt: 3‑Heights™ PDF Security

Download: Erfolgsgeschichte als PDF

Folgen und weitersagen

 

Newsletter abonnieren

11 gute Gründe

Viele Gründe sprechen für Produkte von PDF Tools!

Top Whitepaper

Digitale Signaturen aus der Cloud – Grundlagen und Anwendung

Der 3-Heights™ Scan to PDF Server – Grundlagen und Anwendung

Der 3-Heights™ Document Converter – Grundlagen und Anwendung

PDF/A – der Standard für die Langzeitarchivierung: Was spricht für den PDF/A Standard?...

PDF Grundlagen: Was ist PDF und wie wird es eingesetzt?...

PDF/VT – der ISO Standard für Variable Data Printing (VDP) Anwendungen

Copyright 2001-2016 PDF Tools AG

Sitemap | Datenschutz | Rechtliches | Impressum